Gen.G hat MkaeL auf die Bank verschoben

Gen.G beschloss, MkaeL auf die Bank zu verlegen. Gerüchten zufolge testet das Team C0M anstelle des Kanadiers.

Der 21-jährige kanadische Spieler kam letzten Mai zu Gen.G und war Vorreiter im ursprünglichen Kader. Zusammen mit dem Team hatte MkaeL eine beeindruckende Saison 2020 und gewann das T1 x Nerd Street Gamers Invitational, das Pulse Invitational, die Pittsburgh Knights Tournament Series und die Pittsburgh Knights Before Christmas.

In der neuen Saison zeigte das Team jedoch nicht mehr die Ergebnisse, die viele von ihm erwartet hatten. Infolgedessen wurde das Team sechs Monate lang für den dritten Platz im VCT 2021: North America Stage 1 Masters in Erinnerung behalten.

Gen.G konnte sich jedoch sowohl in Reykjavik als auch in Berlin nicht für das Masters qualifizieren und scheiterte bei den Qualifikationsmeisterschaften. Beachten Sie, dass die Organisation bereits Anfang August beschlossen hat, sich vom Cheftrainer von mCe zu trennen und gleichzeitig verschiedene Programme während des Trainings zu testen. Jetzt ist MkaeL in die heiße Hand geraten, das in den letzten Monaten keine herausragende Leistung gezeigt hat.

Von nun an setzt sich Gen.G wie folgt zusammen: