Die Teilnehmer ESL Pro League Season 16 Conference erkannten ihre Gegner aus der ersten Runde

Der Turnierveranstalter ESL präsentierte die Ergebnisse der Auslosung für die Startrunde der ESL Pro League Conference Season 16. Gemäß seinen Ergebnissen haben die Teilnehmer der Meisterschaft ihre Rivalen im 1/8-Finale erkannt.

Drei Spiele eröffnen den ersten Spieltag der ESL Pro League Conference Season 16:

Am Ende dieser Spiele werden die Organisatoren die folgenden drei Treffen abhalten:

Nun, es gibt zwei Kämpfe, um den Spieltag zu beenden:

Die Gewinner dieser Spiele erreichen das Viertelfinale, während die Verlierer in die untere Gruppe fallen, wo sie um die beiden verbleibenden Tickets für die ESL Pro League Season 16 kämpfen.

Die Aufstellung der ESL Pro League Season 16 Conference ist wie folgt: Outsiders, Sprout, Encore ESC, HEET, MIBR, Strife Esports, ORDER, VERTEX Esports Club, Endpoint, Cowana Gaming, Illuminar Gaming, For The Win Esports, Falcons Esports, ewiges Feuer, TYLOO und HUMMER Esports.

Denken Sie daran, dass sich das chinesische Team Rare Atom zuvor aus der Meisterschaft zurückgezogen hat, deren Platz vom TYLOO-Team eingenommen wurde. Darüber hinaus haben sich die Änderungen auch auf den nordamerikanischen Slot ausgewirkt, da paiN Gaming durch das Team von Strife Esports ersetzt wurde.

Die ESL Pro League Season 16 Conference findet vom 16. bis 20. Juni in Jönköping am Standort Elmia statt. Championship-Teilnehmer kämpfen um einen Preispool von 15.000 US-Dollar sowie sechs Tickets für die 16. Saison der ESL Pro League.

Verteilung des Preispools für die ESL Pro League Season 16 Conference