NAVI, mousesports und Fnatic übernehmen die Führung in der 11. Saison der ESL Pro League!

In den ersten Auseinandersetzungen der zweiten Phase besiegte Fnatic den FaZe Clan mit 2: 1, NAVI besiegte Astralis mit 2: 1 und mousesports verlor im Kampf gegen OG keine einzige Karte.

Die zweite Phase dauert bis einschließlich 9. April. Von den sechs verbleibenden Teams werden 3 Teams ausgewählt, die in die Playoffs einbrechen. Das Team, das 1 Linie genommen hat, wird das große Finale erreichen, während die Teams an 2-3 Plätzen das Halbfinale erreichen und um den Durchgang zum Endspiel kämpfen werden.

Playoff-Spiele der europäischen Division finden am 11. und 12. April statt.

In Nordamerika wurden bereits die besten vier ermittelt. Nach den Ergebnissen der Gruppenphase erreichten Team Liquid und Evil Geniuses die Spitze der Playoffs und FURIA und MIBR die Spitze. 100 Diebe und Swole Patrol verließen zuerst den Wettbewerb. Die letzte Phase der Meisterschaft beginnt am 9. April und das große Finale findet am 12. April statt.

Die 11. Saison der ESL Pro League begann am 16. März und endet am 12. April. 24 Teams teilen sich einen Gesamtpreispool von 750.000 US-Dollar, von denen 531.000 US-Dollar in der europäischen Division und 219.000 US-Dollar in Nordamerika gespielt werden.