Evil Geniuses werden zweite ESL Pro League Staffel 11: Nordamerika-Finalist

Das nordamerikanische Team, das die Farben des Veranstalters Evil Geniuses verteidigte, konnte FURIA Esports mit 2: 0 schlagen. Der Favorit der Buchmacher schlug die Brasilianer mit einer Punktzahl von 16:10 auf dem Höhepunkt des Gegners und holte sich dann das „Inferno“ in nur zwei Runden Vorsprung.

So werden Evil Geniuses heute im entscheidenden Spiel gegen Team Liquid spielen und nicht vergessen, dass die "Liquid" eine Vorteilskarte haben.

[break]matches_VkjAh4H_O[break]