DreamHack Masters Frühjahr 2020: Event Digest

Der gestrige Spieltag war völlig vorhersehbar und bereitete uns keine einzige Überraschung vor. In der europäischen Division schlug Astralis North mit 2: 0 und G2 Esports besiegte Heroic mit 2: 1. Auch in Nordamerika keine Überraschungen. FURIA besiegte die MIBR mit 2: 0.

Heute können wir uns die Konfrontation zwischen North, Heroic, Astralis, G2 Esports, Team Liquid und FURIA Esports ansehen. In Europa werden bereits die ersten drei ermittelt, die die Playoffs erreichen, und der erste Teilnehmer, der den Wettbewerb verlässt. Denken Sie daran, dass derjenige, der die Gruppe führt, in die obere Klammer geht und Teams, die 2-3 Plätze einnehmen, in die untere Klammer gehen.

[break]matches_NJnMdflPO[break]

Der DreamHack Masters Spring 2020 begann am 19. Mai und endet am 14. Juni. In Asien und Ozeanien beginnt die Meisterschaft am 2. bzw. 3. Juni. Der Gesamtpreispool der Meisterschaft in allen vier Divisionen beträgt 300.000 US-Dollar.