Vici Gaming hat das Finale der oberen Klammer erreicht ESL One Cologne 2020 Online Asia

In Asien fand das einzige Spiel im Rahmen des heutigen Spieltages statt. Invictus Gaming und Vici Gaming kämpften dabei gegeneinander. Nach einem harten Kampf gewann dieser dennoch mit 2: 1 und erreichte das Finale der oberen Klammer, wo TYLOO bereits auf sie wartet. Die Verlierer von Invictus Gaming fielen in die untere Reihe, wo sie mit Byond Esports spielen werden, die wiederum TYLOO nicht besiegen konnten.

[break]matches_41PnsngrD[break]

Die ESL One Cologne 2020 Online in Europa und Nordamerika läuft vom 18. bis 30. August. 16 europäische Teams teilen sich einen Gesamtpreispool von 325.000 US-Dollar, während 8 Vertreter aus Amerika an der Aufteilung von 135.000 US-Dollar teilnehmen. In Ozeanien und Asien finden die Treffen vom 25. bis 30. August statt, und der Gesamtpreisfonds beträgt jeweils 20.000 US-Dollar.