DreamHack Open December 2020: Gambit Esports wurde Zweiter in den Playoffs

Das Spiel der Gewinner der Gruppe B ist zu Ende. Gambit Esports hat im Duell mit Nemiga Gaming keine einzige Karte zugestanden und es erfolgreich in die Playoffs geschafft. Jetzt muss Nemiga um das Recht kämpfen, die letzte Stufe der Meisterschaft zu erreichen.

Zuvor erzielten die Spieler von forZe den gleichen Erfolg, die Virtus.pro besiegten und der erste Teilnehmer in der Playoff-Phase wurden.

Aufgrund der vergangenen Spiele haben XSET und Movistar Riders das Turnier bereits abgebrochen.

Im ersten Spiel der Endphase trifft forZe auf das Team, das in Gruppe B den 2. Platz belegen wird, und Gambit Esports wird im Halbfinale mit dem Team kämpfen, das in Gruppe A den 2. Platz belegen wird.

[break]matches_jv6xVaqaTy[break]

DreamHack Open Dezember 2020 läuft vom 10. bis 13. Dezember. Der Gewinner erhält $ 50.000 und 100 ESL Pro Tour-Ranglistenpunkte.