Sentinels - Meister VCT 2021: North America Stage 3 Challengers Playoffs

Die VCT 2021: North America Stage 3 Challengers Playoffs sind zu Ende. Bei dem Turnier, das vom 11. bis 15. August stattfand, kämpften die acht besten nordamerikanischen Teams um einen kombinierten Preispool von 100.000 US-Dollar, VCT Circuit Points, sowie drei Tickets für das VCT 2021: Stage 3 Masters – Berlin. Gewinner des Turniers war erwartungsgemäß das Sentinels- Team, das im großen Finale locker 100 Thieves mit 3:1 besiegte (Bind - 13:11; Breeze - 11:13; Haven - 13:6; Split - 13: 5).

Im Allgemeinen gestaltete sich das Turnier für das Team einfach. Und wenn das Team im Startduell mit Rise es versuchen musste, dann waren die Sentinels in allen anderen Begegnungen ihren Gegnern Kopf und Schultern voraus, da sie es geschafft hatten, nicht nur zum VCT 2021: Stage 3 Masters - Berlin, sondern vor dem Zeitplan zu kommen auch zum großen Finale.

Der Showdown begann mit ein wenig Intrigen, als 100 Thieves-Spieler auf den ersten beiden Karten hart kämpften. Den Sentinels gelang es jedoch erneut, ihre Überlegenheit zu beweisen, den Gegner auf den verbleibenden Karten zu besiegen und eine weitere Trophäe zu gewinnen.

Beachten Sie, dass die Sentinels das erste Team in VALORANT waren, das über 500.000 US-Dollar an Preisgeldern verdient hat.

Ergebnisse des VCT 2021: North America Stage 3 Challengers Playoffs: