ESL Pro League Season 12: Ereignisübersicht

Europa

In der Konfrontation zwischen FaZe Clan und Team Spirit geschah kein Wunder. Die Europäer wurden im fünften Spiel in Folge besiegt und verloren damit fünf von fünf möglichen Begegnungen. Dank einer gewonnenen Karte gaben sie ihren Fans jedoch einige positive Emotionen. Zur Erinnerung: Nuke ist die erste Karte, die die Europäer in den letzten zehn Karten gegen Spirit gewonnen haben. Kjaerbye muss dem Team noch das bringen, was ihr für ein Comeback nach einer Niederlage fehlt.

Team Vitality trat gegen Fnatic an und besiegte diesen mit 2: 0. Wenn Inferno angespannt war und die Intrige bis zum Ende aufrechterhielt, wodurch sie mit einer Punktzahl von 16-13 endete, war Dust 2 in dieser Hinsicht viel einfacher und die Schweden konnten den Franzosen nur 8 Runden wegnehmen.

Der Kampf zwischen Astralis und NiP war der uninteressanteste und die Schweden nahmen insgesamt 13 Runden von den Dänen auf zwei Karten. Staub 2 endete 16-6 und Zug 16-7.

Nordamerika

Ein Match fand in Amerika statt. Chaos Esports Club und Triumph traten gegeneinander an. Die erste Karte endete mit einer verheerenden Niederlage für Chaos, bei der Triumph Gegner mit einer Punktzahl von 16-3 besiegte, und in den verbleibenden beiden besiegte der Chaos Esports Club Gegner mit einer Punktzahl von 16-6 und 16-7.

[break]matches_VyruBJU7d[break]

Die 12. Saison der ESL Pro League läuft vom 1. September bis zum 4. Oktober. In Europa teilen sich 16 Teilnehmer einen Gesamtpreispool von 450.000 USD, in Amerika teilen sich 8 Teams 225.000 USD. In Südamerika, Asien und Ozeanien belaufen sich die Preispools jeweils auf 25.000 USD.