Am Malta Vibes Knockout Series 1 wurden die ersten Paare des 1/8 Finales gebildet

Ein weiterer Spieltag im Rahmen der Malta Vibes Knockout Series 1 ist zu Ende: Da die erste Etappe reibungslos zu Ende geht, haben die vier eingeladenen Teams ihre Rivalen bereits im Achtelfinale erkannt.

AGO und Lyngby Vikings trafen im ersten Spiel des Tages aufeinander. Die Teams trafen selbstbewusst ihre Wahl und übertrugen damit das Spiel auf den Befürworter, der zur Antikenkarte wurde. In einem angespannten Kampf erwiesen sich Lyngby Vikings jedoch als stärker und verließen den Server mit einem wohlverdienten Sieg - 2:1.

Als nächstes kamen Izako Boars und 777. Bei diesem Treffen gingen die Teams nach dem Piktausch auch zur dritten Karte; auf der entscheidenden Karte wirkte die polnische Mannschaft jedoch unerschütterlich und schmierte ihre Gegner mit einem Stand von 16:1 buchstäblich ein, was sich mit einem Stand von 2:1 einen Endsieg garantierte.

In einem anderen Match spürte Nemiga fast den Widerstand von GORILLAZ, der nur auf der ersten Karte zu kämpfen versuchte. Infolgedessen ein natürlicher Sieg der belarussischen Mannschaft mit einem Ergebnis von 2: 0 und das Erreichen der nächsten Stufe der Meisterschaft.

Am Abend hatten wir ein polnisches Derby zwischen Wisla Krakau und PACT. Die Teams starteten auf Anhieb und zeigten jeweils eine selbstbewusste Karte. Auf der dritten entscheidenden Karte waren die Spieler von Wisla Krakau jedoch etwas stärker im Angriff, dank denen sie den Sieg mitnahmen - 2:1.

Heute, am 21. August, finden die letzten vier Begegnungen der ersten Etappe der Meisterschaft statt. Ein Must-See-Match K23 - Young Ninjas, in dem junge Schweden versuchen, sich in der Arena der Erwachsenen zu beweisen. Verpassen Sie nicht den Kampf zwischen Copenhagen Flames und 1WIN.

[break]matches_jRL3e0Gwd[break]

Malta Vibes Knockout Series 1 läuft vom 16. bis 26. August online. Insgesamt treten 40 Teams in der Meisterschaft mit einem Preispool von 50.000 US-Dollar an, von denen acht zur zweiten Phase der Playoffs eingeladen wurden. Die Organisatoren gaben an, dass jedes Team im Laufe der Zeit einen bestimmten Betrag aus dem Preispool erhält, während der Gewinner die Möglichkeit hat, bis zu 25.000 US-Dollar zu erhalten.