Zenoxo ist TENSTAR beigetreten

Die britische E-Sport-Organisation TENSTAR hat durch die Unterzeichnung eines Vertrags mit Zenoxo Änderungen an ihrem Rainbow-Six -Kader angekündigt. Der 22-jährige deutsche Spieler soll dem Team dabei helfen, die Registrierung für die Northern Premier League für die nächste Saison aufrechtzuerhalten.

TENSTAR freut sich, die Unterzeichnung von Zenoxo bekannt zu geben, das seine Rainbow Six Siege-Liste erweitert.

Mit dem kürzlichen Transfer von Savage zum EUL-Team wussten wir, dass ein Ersatz in der Lage sein würde, die Lücke zu füllen – Zenoxo ist der perfekte Ersatz für Savage, er gilt als einer der besten Talentaussichten in der GSA und wir können es nicht warten darauf, diese Reise mit ihm unter dem TENSTAR-Tag fortzusetzen. Challengers League, wir kommen für Sie.

Zenoxo trat bereits 2018 auf der Bühne auf, schaffte es aber nie, in die großen Ligen vorzudringen. In den vergangenen acht Monaten spielte der 22-jährige Deutsche für das Ovation eSports Team, mit dem er bei den RCADIA Siege Champions 2021 den zweiten Platz belegte und es auch bei den UK & Ireland Nationals – Rainbow unter die Top 6 schaffte Rummel 2021.

Ich bin begeistert, diesem Team endlich beigetreten zu sein. Ich habe sie letztes Jahr kennengelernt und dachte, sie wären ein sehr starker Konkurrent in der NPL/CL. Ich denke, dass wir jetzt mit dieser Besetzung noch stärker geworden sind.

sagte TENSTAR-Rookie

Im Gegenzug trennte sich TENSTAR kürzlich von Savage, der zu Team Secret wechselte. Darüber hinaus komplettierte der britische Klub kürzlich seinen Kader mit der interessanten Verpflichtung von Jonka.

Derzeit spielt das Team in der Northern Premier League Season 1. Nach den Ergebnissen von acht gespielten Runden belegt das Team einen sechsten Zwischenplatz.

Von nun an sieht der Kader von TENSTAR Rainbow Six wie folgt aus: