Virtus.Pro löst forZe Squad von Rainbow6 ein

Auf der offiziellen Website der Virtus.Pro- Organisation kündigten sie die Einlösung des Raibow6-Teams vom forZe Esports eSports-Club an. Zusätzlich zu den fünf Spielern mit dem Kader wechselten auch der Trainer und der Analyst, und Sie können das Team vom 23. bis 24. Mai in der 4. Saison der russischen Major League unter dem neuen Tag sehen.

Sergey Glamazda, General Manager von Virtus.pro:

„Wir haben die Entwicklung der Disziplin lange beobachtet und uns die vorhandenen Röster aus ganz anderen Regionen genau angesehen. Infolgedessen haben wir bei forZe eSports-Spielern Halt gemacht: Wir hatten ein gegenseitiges Interesse mit den Spielern, und die Organisation war bereit, einen Transfervertrag abzuschließen. Wir haben langfristige Verträge unterzeichnet und spielen auf diesem Gebiet „langfristig“. Virtus.pro freut sich, die Rainbow Six Siege-Fans begrüßen zu dürfen und wird alle Anstrengungen unternehmen, um Sie in den kommenden Spielzeiten mit Siegen und großartigen Inhalten zufrieden zu stellen. “

Rainus Six Siege Virtus.Pro-Dienstplan:

Artem "Shockwave" Simakov
Artem "wTg" Morozov
Alan "Rask" Ali
Pavel "p4sh4" Kosenko
Pavel "Amision" Chebatkov
Kerim "Toda" Musaev (Trainer)
Andrey "Andreezy" Bavian (Analyst)