ESL Pro League S 14: Wie war die Gruppenphase und die wichtigsten Ergebnisse des Turnierstarts?

Am Vorabend des Beginns der Playoffs der ESL Pro League S14 ist es nicht zu verzeihen, die Gruppenphase zu vergessen, die erst gestern zu Ende ging. Um Ihr Gedächtnis aufzufrischen, empfehlen wir Ihnen, den folgenden kurzen Rückblick zu lesen.

Ergebnisse der Gruppe A

Sechs aus der Gruppe A eröffneten die 14. Saison der ESL Pro League, der Start verlief recht kämpferisch.

Der Skandal um den bereits ehemaligen Heroic- Trainer hinderte den amtierenden EPL-Meister nicht daran, die Meisterschaft in der Gruppe A zu gewinnen und endete mit einem 5:0-Rekord. Die Dänen haben sich einen Platz im Playoff-Viertelfinale gesichert.

Neben Heroic schafften es Vitality (4-1) und ENCE (3-2), die Gruppenphase zu überwinden. Astralis (2-3), Team Spirit (1-4) und Bad News Bears (0-5) verließen die Meisterschaft.

ESL Pro League S14: Wie die Gruppenphase gelaufen ist und die wichtigsten Ergebnisse zum Turnierstart. Foto 1

Ergebnisse der Gruppe B

Gruppe B ist vielleicht die unberechenbarste. OG gewann eine souveräne Meisterschaft und beendete die Leistung mit einer 5-0-Statistik.

Den zweiten Platz belegte forZe, der 4 von 5 Spielen gewinnen konnte, und den letzten Platz in den Playoffs belegte Complexity Gaming mit einem Score von 3-2. Was Virtus.pro (2-3), Sinners Esports (1-4) und G2 Esports (0-5) betrifft, werden wir diese Clubs in EPL S14 nicht mehr sehen.

ESL Pro League S14: Wie die Gruppenphase gelaufen ist und die wichtigsten Ergebnisse zum Turnierstart. Foto 2

Ergebnisse der Gruppe C

In Gruppe C regierte Natus Vincere den Ball. Born to Win verlor 1 Begegnung in der Gruppenphase und beendete 4-1.

Der zweite Platz ging an mousesports (3-2), den dritten Platz belegte Fnatic (3-2). Gruppe C stellte sich als extrem knapp heraus, da FaZe mit 3:2-Statistiken zwei Runden fehlten, um in die Playoffs zu kommen.

BIG und Evil Geniuses waren den Playoffs nicht so nahe. BIG beendeten ihre Leistung mit einer Punktzahl von 2-3 und EG mit einer Punktzahl von 0-5

ESL Pro League S14: Wie die Gruppenphase gelaufen ist und die wichtigsten Ergebnisse zum Turnierstart. Foto 3

Ergebnisse der Gruppe D

Auch Gruppe D wurde von der GUS dominiert. Den ersten Platz sicherte sich Gambit Esports mit 4:1 Statistik.

Der zweite Platz liegt hinter Team Liquid mit ähnlicher Statistik 4-1. An dritter Stelle steht NiP mit einem Score von 3-2.

Entropiq (2-3) und FURIA Esports (2-3) konnten die Gruppe nicht verlassen. Team oNe verabschiedete sich auch von der EPL S14, nachdem es keine einzige Serie gewonnen hatte.

ESL Pro League S14: Wie die Gruppenphase gelaufen ist und die wichtigsten Ergebnisse zum Turnierstart. Foto 4

Es stellte sich heraus, dass dies die Gruppenphase der ESL Pro League Season 14 war. Es stellte sich heraus, dass sie reich an spektakulären Spielen war, aber wir sind fest davon überzeugt, dass die Playoffs eine noch strahlendere Feier von CSGO werden werden.

Die Playoff-Paare wurden übrigens bereits gebildet, und Sie können sie in einem separaten Artikel kennenlernen. Die Hauptbühne selbst beginnt morgen, den 7. September.

[matches_4yWcs - l7St]

Die ESL Pro League Season 14 wird vom 16. August bis 12. September online gehen. 24 Teams aus Europa, Brasilien, der GUS und Nordamerika kämpfen um einen Gesamtpreispool von 750.000 US-Dollar und viele Ranglistenpunkte in den Tabellen der ESL Pro Tour und BLAST Premier. Der Gewinner erhält nicht nur eine solide Geldprämie von 175.000 US-Dollar, sondern erhält auch eine direkte Einladung zum BLAST Premier World Final 2021.