DreamHack Masters Ergebnisse der Gruppenphase Frühjahr 2020 in Europa und Nordamerika

Die Gruppenphase des DreamHack Masters Spring 2020 in Europa und Nordamerika ging zu Ende und als Ergebnis des Wettbewerbs verließen sechs Teams das Team. In der europäischen Division waren die schwächsten Teams Mousesports, GODSENT, ENCE und North, und in Nordamerika konnten sich Vertreter von Chaos und Evil Genisues nicht beweisen.

Alle verbleibenden Teilnehmer wurden in Doppelausscheidungsgittern platziert und kämpfen bis zu zwei Siegen. Das große Finale wird bis zu drei Siege bringen. Übrigens haben Teams aus der oberen Klammer einen Spielvorteil.

[break]matches_NJnMdflPO[break]